We are Football Family - F2-2 im Trainingslager

01.06.2019, 12:00 Uhr Alter: 136 Tag(e)
Kategorie: Jg. 2011 - 2
Von: Roland Bernhardt

Foto: Roland Bernhardt

Mit dem Lied „We are Family“ von Sister Sledge auf den Lippen, läuft ein Coach am Ende des Trainingslagers zum abschließenden Gruppenfoto mit Eltern, Kindern und Trainern. Am letzten Wochenende hatte die F2-2 spielfrei und das Team nutzte die Zeit für ein Trainingslager am Sonntag, um sich auf die Turniere und Freundschaftsspiele vorzubereiten, die noch bis zur Sommerpause anstehen. Auch die Eltern hatte für die Zeit spielfrei und konnten den Vormittag für sich planen und nutzen.

In dem viereinhalb Stunden war ausreichend Zeit und Raum auf dem Hochheimer Trainingsgelände, um Standards, Ballführung, Dribblings, Torschüsse und das Spiel zu üben. Das Thermostat zeigte um 9 Uhr morgens 3 Grad, so stand als erstes viel Bewegung für Abdallah, Elias, Emil, Finn, Jakob, Maik, Maximilian, Noel, Oliver (Gastteilnehmer), Paulina, Philipp, Raffael, Samir, Sebastian und Theo auf dem Programm, um warmzubleiben. Verhindert an dem Tag waren Bardia und Elyas. Mit fortschreitender Zeit hatte Petrus ein nachsehen und schob die Wolken zur Seite. Und nachdem kurz vor der Mittagspause der Zuckerspiegel und die Konzentration bei allen Kids auf dem Tiefpunkt waren, bot die Hüpfburg des benachbarten Schützenvereins eine prima Ergänzung, um beim Springen das Gelernte sacken zu lassen. Die wohlverdiente Pizza wurde nach Mittag geliefert und die scheinende Sonne schaffte den wärmenden Rahmen für ein Picknick-Lunch auf den Rasen vor dem Vereinshaus. Nach der Raubtierfütterung ging es gestärkt in das Abschlussspiel des Tages.

Anschließend nahmen alle Eltern, Kinder und Trainer Aufstellung auf dem Platz, schauten in die blinkende Kamera und freuten sich über das Erlebte und das gelungene Erinnerungsfoto des Trainingslagers.


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier klicken für unsere Datenschutzerklärung