G1 verpasst den Turniersieg und erreicht den 2. Platz

19.01.2019, 10:00 Uhr Alter: 31 Tag(e)
Kategorie: Jg. 2012
Von: md

Am Samstag, dem 19.01.2019, nahmen die Kicker der G1 an einem Hallenturnier in Hofheim-Wallau teil.

Im ersten Duell bekam man es mit dem sich als starken Gegner herausstellenden Verein Griesheim Tarik zu tun. Die Hochheimer Jungs setzen alles daran, mit einem guten ersten Spiel ins Turnier zu starten. Am Ende konnte sich keins der beiden Teams durchsetzen, sodass es am Ende beim leistungsgerechten 0:0 gegen den späteren Turniersieger blieb. Als einzige Mannschaft gelang es den Hochheimern, dem Turniersieger Punkte zu klauen.

Im zweiten Match des Tages machte es sich die G1 der SpVgg gegen dass Team des SV Zeilsheim selbst schwer. Unachtsamkeiten im Hochheimer Team ermöglichten den 0:2 Zwischenstand. Erst kurz vor Ende der Partie fanden die Jungs zu ihren stärken zurück und erreichten den 1:2 Anschlusstreffer. In den verbleibenden 23 Sekunden kam die SpVgg noch zu einer letzten Chance, die jedoch nicht mehr zum Torerfolg führte.

Im dritten Spiel wartete mit dem Team aus Wiesbaden Kohlheck ein Gegner auf Augenhöhe. Die Hochheimer Jungs zeigten nun, was sie im Training gelernt haben. Traumhafte Kombinationen mit intelligentem Passpiel verzauberten den Coach ebenso wie die Eltern der Kids. So fiel bereits nach gut 4 Minuten der 1:0 Führungstreffer. Weitere, teils hochkarätige Chancen ließen die Jungs jedoch liegen, sodass es beim engen aber verdienten 1:0 blieb.

Im letzten Spiel des Tages wartete das Team des Ausrichters Hofheim-Wallau. Von Beginn an spielte sich die G1 aus Hochheim in einen Rausch, Chancen für den Gastgeber wurden im Keim erstickt. Am Ende sorgten die Hochheimer Jungs mit einem klaren 6:0 kantersieg für den verdienten 2. Platz.

Es spielten: Timo (Tw), Elias, Luke, Leonardo, Jonas, Kerem, Devon, Paul, Salih


 
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier klicken für unsere Datenschutzerklärung